Markt Cadolzburg

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Hilfe | Impressum

Volltextsuche

In Cadolzburg

Kultur in Cadolzburg

Das kulturelle Leben in Cadolzburg ist vielfältig, engagiert und lebendig! Dank der großen ehrenamtlichen Einsatzbereitschaft vieler Cadolzburger kann man hier ein kulturelles Angebot erleben, das die Lebensqualität im Frankenmarkt und seinen Ortsteilen wunderbar bereichert.

So tragen unter anderem die ansässigen Schulen, Kindergärten und –krippen, das Seniorenheim, die Kirchengemeinden sowie die landeskirchliche Gemeinschaft, die Volkshochschule und die Büchereien, der Seniorenbeirat, die Theatergruppe „Wiesentaler“, der Deberndorfer Kulturverein, das Jugendzentrum Herz, die Musikkapelle Markt Cadolzburg, der Posaunenchor, die Burchgrom-Musikanten, verschiedene Chöre, eine Musical-Truppe und drei Städtepartnerschaften zum reichen Programmangebot bei.

Die ganze Vielfalt des kulturellen Angebots auf einen Blick kann man dem quartalsweise erscheinenden Veranstaltungskalender des Marktes Cadolzburg entnehmen, den das Kulturamt herausgibt. Er liegt im Rathaus, im Einzelhandel und an vielen weiteren Stellen im Ort aus. Aktuelle Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Konzert der Pisendel-Gesellschaft
Konzert der Pisendel-Gesellschaft

ars vivendi verlag Cadolzburg

Bauhof 1
90556 Cadolzburg
Tel.: 09103 719-29-0
Geschäftsführung: Norbert Treuheit

Der Verlag bietet ein regelmäßiges Programm an Autorenlesungen und Literaturabenden in Cadolzburg und der Region. Weitere Informationen und das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie im Internet: Zur Homepage

Cadolzburger Burgfestspiele e.V.

Nach der erfolgreichen Aufführungsserie des Musicals „Magdalena“, dem ersten „fränkischen Musical“ im Rahmen der 850-Jahr-Feier des Marktes Cadolzburg im Jahr 2007, wollten viele begeisterte Gemeinedebürger - sowohl Cadolzburger „Urgesteine“ als auch Zugezogene - ihr Engagement fortsetzen und in professionelle und zukunftsfeste Bahnen leiten. Eine Vereinsgründung am 21.11.2008 war die Folge.

Der gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Kultur der Pflege des Musik-und Theaterlebens in Markt Cadolzburg und dessen Umgebung zu fördern, das Brauchtum zu pflegen und zu erhalten sowie die heimischen Mundart zu verbreiten. Das Nachfolgemusical „Die Weiße Witwe-Schicksal einer Liebenden“ ist das aktuell letzte Projekt mit Texten unseres Mundartdichters und Autors Fritz Stiegler.

Dieses Musical wurde im Sommer 2010 im Vorhof der Cadolzburg uraufgeführt. Die vielseitige Musik hierfür komponiert Matthias Lange, Musikpädagoge an der hiesigen Musikschule und Leiter des Kulturamtes in Cadolzburg. Für die Regie konnte Jan Burdinski, Regisseur und Intendant des Landestheaters Oberfranken, gewonnen werden. Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage.

Johann-Georg-Pisendel Gesellschaft Cadolzburg

Gesellschaft für klassische Musik

Der in Cadolzburg geborene Johann-Georg Pisendel gehörte im 18. Jahrhundert zu den berühmtesten Geigenvirtuosen Europas und war jahrzehntelang erster Konzertmeister der Dresdener Hofkapelle. Die Pisendel-Gesellschaft besteht seit 1991 in Cadolzburg und ist seitdem Garant für besondere Musikereignisse. Im Rahmen des „Musikzaubers Franken“ veranstaltet sie jedes Jahr die Konzertreihe „Musik in der Burg“. Die Konzerte finden im außergewöhnlichen Ambiente des „Neuen Schlosses“ der Cadolzburg statt. Hier, unter dem gewaltigen Dachstuhl, zwischen den mächtigen Sandsteinmauern wird ein Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis. Informationen und das aktuelle Programm finden Sie auf der Homepage

Künstlerische Leitung: Matthias Lange, Tel.: 09103 509-32 
Kartenvorverkauf im Rathaus, Tel.: 09103 509-36

Kulturbauhof Cadolzburg

Bauhof 1
90556 Cadolzburg

Seit 2003 bereichert der Kulturbauhof das kulturelle Leben in Cadolzburg mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen aus dem Bereich Kleinkunst, Musik, Theater und Kabarett. Weitere Informationen und das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Homepage.

Ansprechpartnerin: Gerlinde Herz, Tel.: 09103 8282

Historisches Museum Cadolzburg

Pisendelplatz 1
90556 Cadolzburg
Tel.: 09103 509-0

Das ehemalige Heimathaus des Marktes Cadolzburg ist seit November 2013 in neuer Form als „Historisches Museum  Cadolzburg“ teilweise wieder eröffnet.

Das „Denkmalmuseum“ mit seinen Denkmalfenstern führt den Besucher auf spannende Weise in die wechselvolle Geschichte des Marktes und des Hauses ein.

Das Pisendelmuseum zeigt mit seiner Sonderausstellung das Leben und Wirken des in Cadolzburg geborenen Komponisten, Violonisten und Konzertmeisters Johann Georg Pisendels. Johann Georg Pisendel wirkte am Hofe Augusts des Starken in Dresden, war ein Freund und Zeitgenosse von Antonio Vivaldi und Georg Philipp Telemann und stand in engem Kontakt mit Johann Sebastian Bach.

Führungen und museumspädagogische Programme bringen die Inhalte der Ausstellungen dem Besucher, Kindern und Schulklassen näher und ergänzen das Ausstellungsprogramm.

Darüber hinaus ist das Haus als Veranstaltungsort für außergewöhnliche kulturelle Ereignisse wie Konzerte, Ausstellungen und Lesungen nutzbar.

Die Historische Ausstellung, in der die Geschichte des Ortes dargestellt wird, wird voraussichtlich im November 2014 wieder eröffnet.

Öffnungszeiten: Jeder Zeit nach Vereinbarung: Edith von Weitzel-Mudersbach M.A. , Telefon: 09103 50958

Das Museum ist jeden Sonntag von 13:00 – 17:00 Uhr geöffnet. (Bis zum 04.10.2015)
Die Ausstellung „Macht im Spagat“ – Brandenburgs Kurfürsten auf der Cadolzburg, organisiert von der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung, ist geöffnet.

Sing- und Musikschule südlicher Landkreis Fürth

Geschäftsstelle Rathaus Roßtal
Marktplatz 1
90574 Roßtal
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Leitung: Rainer Grasser

Die öffentliche Musikschule ermöglicht Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine musikalische Grundbildung, eine Ausbildung zum aktiven Musizieren sowie gegebenenfalls die Vorbereitung auf ein Musikstudium.

Information und Anmeldung Tel.: 09127 9010-36
Montag bis Donnerstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Heimatverein Cadolzburg und Umgebung e.V.

Rathausplatz 1
90556 Cadolzburg
1. Vorsitzender: Bernd Obst
Tel.: 09103 509-36

Der Heimatverein bewahrt liebgewonnene Traditionen wie den alljährlichen Adventsmarkt oder die Cadolzburger Kärwa. Außerdem gehören viele der Ausstellungstücke, die das Cadolzburger Heimatmuseum beherbergt, dem Heimatverein. Dabei ist der Verein alles andere als verstaubt – dafür sorgen schon alleine die vielen jungen Kärwaburschen und ihre Madli, die auch den zweiten Vorsitzenden stellen! Kundige Mitglieder des Vereins sind als Burgführer aktiv und lassen ihr reiches Wissen um die Cadolzburger Geschichte in die Neukonzeption des Heimatmuseums einfließen.