Seite drucken
Markt Cadolzburg (Druckversion)

Rathaus Aktuell

Aus dem Rathaus

  • GreenCityExperience

    Neben den Kommunen Farchant und Neuburg am Inn, ist Cadolzburg eine von bayernweit drei Kommunen, die am Modellvorhaben "Green City Experience" teilnehmen darf.
    Ziel des Projektes ist die Bevölkerung über alternative Mobilitätsangebote abseits des PKWs zu informieren und durch die Bereitstellung und das Ausprobieren dieser Fahrzeugtypen einen Bewusstseinswandel herbeizuführen.
    Artikel vom 13.08.2020
  • Während der Alltag in Deutschland durch die Corona-Pandemie zunehmend eingeschränkt wird, wachsen auch hier in Cadolzburg die Solidarität und die Anteilnahme. Vor allem für ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen ist das Virus eine ernstzunehmende Bedrohung - daher gilt es, diese Risikogruppen zu schützen.

    Das Quartiersmanagement des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V. möchte daher gemeinsam mit der Marktgemeinde Cadolzburg über folgende Angebote informieren:

    Um diese Personen zu schützen hat sich eine Nachbarschaftshilfe gegründet, die von der Quartiersmanagerin Jenny Fischer koordiniert wird. Jede/r, der helfen kann und möchte und jede/r der Hilfe benötigt kann sich an das Quartiersbüro wenden.

    Nähre Informationen entnehmen Sie bitte beigefügtem Infoblatt, ein Formular um Hilfsangebote zu verteilen istfinden Sie auch im Anhang.
    Artikel vom 01.04.2020
  • Am 03. März 2020 fand ein Treffen des Lenkungskreises zum integriertem städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) im Sitzungssaal des Rathauses statt.
    Bei diesem Treffen wurden die bereits umgesetzten Maßnahmen vorgestellt und die zukünftigen Planungsabsichten
    Artikel vom 18.03.2020
  • Die Bauarbeiten sollen von Mai bis November 2019 stattfinden. Im Zuge der Umsetzung des Generalentwässerungsplans werden zunächst die Regenüberläufe in Wachendorf und das Regenüberlaufbecken nahe des Sportplatzes saniert und vergrößert, um das Kanalnetz zu entlasten.
    Artikel vom 05.07.2019
  • Erneut geht der Markt Cadolzburg beim Ausbau der Kindergartenplätze eine Kooperation mit dem privaten gemeinnützigen Träger "KinderRäume" ein.
    Neben der bereits seit 2012 bestehenden Kinderkrippe der Kinderräume Cadolzburg in unmittelbarer Nähe zur Rangauschule in Cadolzburg-Egersdorf, soll schon in diesem Jahr ein neuer zweigruppiger Kindergarten in Betrieb gehen. Die beiden verantwortlichen Geschäftsführerinnen Susanne Rühl und Martha Schirm, unterzeichneten die entsprechenden Verträge noch vor Weihnachten bei einem Termin mit Bürgermeister Bernd Obst im Rathaus Cadolzburg.
    Artikel vom 08.01.2019
Einträge insgesamt: 35
[1]      «      3   |   4   |   5   |   6   |   7      »      [7]
http://www.cadolzburg.de/index.php?id=35&no_cache=1