Seite drucken
Markt Cadolzburg (Druckversion)

Rathaus Aktuell

Neugestaltung des Fest- und Stellplatzes Höhbuck kommt sichtbar voran

Neugestaltung des Fest- und Stellplatzes Höhbuck kommt sichtbar voran
 
Für viele Besucher der Cadolzburg und der Altstadt ist der Parkplatz am Höhbuck der erste Eindruck, den sie vom Markt Cadolzburg gewinnen. Daher freut sich Bürgermeister Obst, dass der Abschluss der Gesamtbaumaßnahme einen weiteren wichtigen Schritt vorangekommen ist. In den letzten Jahren wurden bereits PKW-Stellplätze, Stellplätze für bis zu vier Busse sowie eine E-Ladestation für Elektrofahrzeuge geschaffen. Zu Beginn des Jahres wurden 15 Bäume gepflanzt.
Nun steht seit kurzem das öffentliche WC sowohl Bürgern als auch Besuchern kostenfrei zur Verfügung.
Den Abschluss der vor drei Jahren begonnenen Umgestaltung findet die Baumaßnahme noch dieses Jahr mit der Errichtung des Erlebnisspielplatzes für Kinder. Kürzlich abgeschlossen wurde zudem die Sanierung der Bauhofstraße, die die Hauptzufahrt für Besucher zum Höhbuck darstellt.
Für die Aufwertung des Fest- und Stellplatzes investiert die Marktgemeinde über 930.000 Euro, aufgrund der besonderen Bedeutung der Maßnahme erhält der Markt Cadolzburg etwa 500.000 Euro aus Mitteln der Städtebauförderung.
 
Bürgermeister Obst hofft nun, dass bis zur Kirchweih im nächsten Jahr die Corona-Pandemie soweit unter Kontrolle ist, dass der Höhbuck seiner zweiten und ursprünglichen Bestimmung als Festplatz zugeführt werden kann.
 
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bonath vom Markt Cadolzburg (a.bonath@cadolzburg.de, 09103/509-38) gerne zur Verfügung.
 

http://www.cadolzburg.de/index.php?id=35&no_cache=1