Markt Cadolzburg

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Hilfe | Impressum | Datenschutz

Volltextsuche

Cadolzburg Aktuell

Caldolzburg informiert

  • Staatstraße 2409: Neue Fahrbahndecke für die südliche Ortsdurchfahrt von Cadolzburg zwischen der Steinbacher Str. und der Einmündung Steingasse. Dadurch erhöht sich die Verkehrssicherheit und es wird deutlich leiser. Vollsperre in der Zeit vom 21. September bis voraussichtlich 02. Oktober erforderlich.
    Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 21. September mit der Sanierung der Fahrbahndecke zwischen der Steinbacher Str. und der Einmündung Steingasse in der südlichen Ortsdurchfahrt Cadolzburg. Die Arbeiten werden unter Komplettsperrung in einem Bauabschnitt durchgeführt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 02. Oktober 2021 andauern.
    Artikel vom 16.09.2021
  • Die Generalsanierung der im Jahr 1975 errichteten Mehrzweckhalle in Wachendorf ist nach zwei Jahren Bauzeit bis auf wenige Restarbeiten abgeschlossen. Da diese keine Auswirkungen auf die Nutzbarkeit haben, wurde die Sportanlage pünktlich zum Beginn des Schuljahres durch Herrn 1. Bürgermeister Obst offiziell eingeweiht.
    Artikel vom 16.09.2021
  • Das Gebäude des Historischen Museums Cadolzburg, unmittelbar vor den Toren der Burg, wurde 1486 errichtet und beeindruckt durch seine prächtige Fachwerkfassade.
    Nach einer langen Renovierungsphase wurde das Museum am Pisendelplatz im Jahr 2017 wieder eröffnet. Schon damals war ein Konzept geplant, auch bei Kindern spielerisch das Interesse für die Denkmalpflege zu wecken. So wurden in dem Gebäude bei den Renovierungsarbeiten Befundfenster in die Ausstellung integriert, die die freigelegte mittelalterliche Baukunst dokumentieren.
    Heute können Familien mit der Broschüre "Als Denkmalforscher unterwegs" eine spannende Reise durch die Ausstellung im Museum antreten.
    Artikel vom 15.09.2021
  • Im vergangenen Jahr haben sich Freiluftaktivitäten großer Beliebtheit erfreut. Da Treffen in Innenräumen nicht möglich waren, fanden Konzerte, Gottesdienste oder Ausstellungen an der frischen Luft statt. Die Kommunale Allianz gibt für den Herbst ein paar Impressionen, wie sich die Kommunale Allianz als Freiluftgalerie entdecken lässt. Die Postkarte zeigt sieben Kunstwerke im öffentlichen Raum, die auch historisch gesehen, immer einen Besuch wert sind.
    Artikel vom 14.09.2021
  • Durch das Dach des 1893 errichteten Aussichtsturms ist in den letzten Jahren kontinuierlich Feuchtigkeit eingedrungen, die zu Schäden an tragenden Holzkonstruktionsteilen und der Sandsteinmauer geführt hat. Um die Gesamtstabilität und den hohen touristischen Wert des Aussichtsturms zu sichern, begannen im Juli 2020 umfangreiche Sanierungsmaßnahmen, die jetzt zu einem Abschluss gebracht wurden. Neben den zwingend notwendigen Arbeiten an der Dachkonstruktion und an der Aussichtsplattform wurde das Treppenhaus vollständig ausgebessert. Vorrangiges Ziel der Arbeiten war es, die ursprüngliche Konstruktion möglichst wenig zu verfälschen und den Denkmalwert des Aussichtsturms zu erhalten.
    Artikel vom 07.09.2021
Einträge insgesamt: 44
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [9]