Heiraten in Cadolzburg: Markt Cadolzburg

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Markt Cadolzburg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Heiraten in Cadolzburg

Das Standesamt Cadolzburg stellt sich vor

Das Standesamt begleitet die Bürger ihr ganzes Leben lang:

Ob Sie heiraten wollen, ein Kind bekommen, ihren Namen ändern wollen, ob Sie einen Sterbefall in der Familie haben oder aus der Kirche austreten möchten - in all diesen Fällen ist das Standesamt Ihr Ansprechpartner.

 

Kontakt:

Standesamt Cadolzburg
1. Stock im Rathaus
 

Frau Weber (Leitung)                                             
Zimmer 13                                                             
09103-509-80                                                       
standesamt@cadolzburg.de   

 

Frau Eberlein (stellv. Leitung)
Zimmer 12      
09103-509-21                    
standesamt@cadolzburg.de

Das Team des Standesamtes Cadolzburg

Heiraten in Cadolzburg

Unsere Trauorte:

Trauraum im Rathaus (nur freitags)


Im 1. Stockwerk des Rathauses befindet sich unser Trauraum (Zimmer 14) in dem die standesamtlichen Eheschließungen an Freitagen (in der Zeit von 08:30 bis 11:30 Uhr) abgehalten werden.

Dieser bietet Platz für Sie als Brautpaar, ggf. Ihre beiden Trauzeugen sowie 14 weitere Gäste. Kleinere Kinder können zusätzlich ggf. auf den Schoß genommen werden.

Der Zugang ist über die Rückseite des Rathauses barrierefrei möglich.

Ein Aufzug in das 1. OG ist vorhanden. Hinweis: Hunde sind im Rathaus nicht erlaubt. 

    

Heiraten auf der Cadolzburg / Museum (nur samstags)

Das Standesamt freut sich, seit einigen Jahren auch standesamtliche Trauungen im Erkersaal
(2. OG, Aufzug vorhanden) der Cadolzburg abhalten zu dürfen.

Der Erkersaal bietet Platz insgesamt Platz für 60 Personen (inkl. Ihnen als Brautpaar, ggf. Ihren beiden Trauzeugen). Hinweis: Hunde sind im Museum nicht erlaubt.

Hausherr ist die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen.
Das Standesamt mietet sich für fünf Samstagstermine (für jeweils sechs Eheschließungstermine im stündlichen Takt, Monate Mai bis September) in die Burg ein.

Hier wird für Sie ein Aufpreis in Höhe von 250,00 Euro fällig. Die Termine werden jeweils im Spätherbst (d.h. Ende Oktober / Anfang November des Vorjahres) bekannt gegeben.

Eine Terminvergabe an einem individuellen Wunschsamstag ist nicht möglich!
Um Ihnen die Hochzeitsplanungen etwas erleichtern zu können, ist eine (kostenpflichtige) Vorabreservierung für diese Termine möglich.

Wichtig: Eine verbindliche Terminbestätigung kann erst nach der erfolgreichen Anmeldung der Eheschließung (früher das "Aufgebot") ausgestellt werden!

Weitere Informationen: siehe unten 

Trauungen des Standesamtes Cadolzburg auf der Cadolzburg 2023

Trauungen des Standesamtes Cadolzburg auf der Cadolzburg 2023

Wir freuen uns sehr, dass wir auch im Jahr 2023 wieder Termine für standesamtliche Trauungen im Erkersaal der Cadolzburg anbieten können.

  

Diese finden an folgenden Samstagen, jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr (im stündlichen Takt, d.h. sechs Termine pro Samstag) statt:

13. Mai 2023,
17. Juni 2023,
08. Juli 2023,
19. August 2023
09. September 2023.

 

Für diesen besonderen Trauort fällt eine zusätzliche Gebühr an
(mindestens 250,00 €). Falls das Standesamt Cadolzburg nicht Ihr Wohnsitz-Standesamt sein sollte, fällt eine weitere gesetzlich festgelegte Gebühr in Höhe von 40,00 € an.

 

Wichtig - bitte beachten:

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über das Standesamt Cadolzburg und nur zu den oben genannten Terminen! Von individuellen Terminanfragen bei der Burgverwaltung (Hausherr der Cadolzburg) bitten wir dringend abzusehen!
 

Gerne können Sie sich für eine standesamtliche Trauung auf der Cadolzburg für das Jahr 2023 vormerken lassen (Vorreservierung).

 

Das Formular und nähere Informationen hierzu finden Sie hier zum Download (PDF-Datei (PDF-Datei)). 

Nähere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne.

 

Frau Weber (Telefonnummer: 09103509-80) und Frau Eberlein (Telefonnummer: 09103-509-21), standesamt@cadolzburg.de. 

Cadolzburg, 14.11.2022
Ihr Standesamt Cadolzburg

Weitere Informationen / Wissenswertes

Sie haben vor zu heiraten?

Hier finden Sie vorab ein paar Informationen über den Ablauf bzw. die Schritte die rechtlich auf Sie zukommen:

Schritt 1:

Vor jeder Eheschließung muss die „Anmeldung zur Eheschließung“ beim Standesamt (des Haupt- oder Nebenwohnsitzes) erfolgen.

Dabei wird geprüft, ob eventuell gesetzliche Ehehindernisse oder Eheverbote (z. B. Doppelehe, Verwandtschaft) bestehen.

Die hierfür erforderlichen Unterlagen müssen Sie bei der Anmeldung der Eheschließung vorlegen. Welche Dokumente nötig sind, hängt vom Einzelfall ab.

So muss z. B. die Auflösung von Vorehen nachgewiesen werden. Falls einer der Verlobten eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzt, können zusätzliche Urkunden und Dokumente (Ehefähigkeitszeugnis, Familienstandsbescheinigung, etc.) aus dem Heimatland erforderlich sein.

Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig (telefonisch oder per Mail) bei uns darüber, welche Papiere für Ihre Heirat notwendig sind!

 

Schritt 2:

Sobald Sie alle erforderlichen Urkunden und Dokumente besorgt haben, können Sie die Eheschließung anmelden (maximal 6 Monate vor der Hochzeit möglich).
Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit uns.

Bei diesem Termin werden wir alle rechtlichen Angelegenheiten sowie den Ablauf, die Ausgestaltung der Trauung gemeinsam besprechen.
Außerdem erhalten Sie die verbindliche Terminbestätigung von uns.

   

"Standesamt - FAQ"

 
  • Gestaltungswünsche bei der standesamtlichen Trauung

Eine standesamtliche Trauung muss nicht nur eine "trockene Amtshandlung" sein - sondern soll Ihnen Ihr Leben lang in guter Erinnerung bleiben!

Für Ihre Eheschließung nehmen wir uns daher sehr gerne ausreichend Zeit, so dass die Trauung auch individuell ausgestaltet werden kann.

Es besteht grundsätzlich z. B. während der Trauung die Möglichkeit, Musik abzuspielen.
Eine Box kann von uns allerdings nicht zur Verfügung gestellt werden. Diese wird von den Eheschließenden, den Trauzeugen oder einem Gast mitgebracht.

Die Ausgestaltungswünsche unserer Brautpaare können in den meisten Fällen umgesetzt werden.
Falls Ihrerseits individuelle Wünsche bestehen, sprechen Sie uns bitte bei unserem gemeinsamen Termin darauf an.

 
  • Trauzeugen

Trauzeugen sind rechtlich seit einigen Jahren keine Pflicht mehr.
Je nach Wunsch des Brautpaares können ein oder zwei Trauzeuge/n die Eheschließung mit bekunden. Die Zeugen müssen volljährig sein und deutsch sprechen.

Es ist jedoch ebenfalls möglich auch nur zu zweit im ganz vertrauten Rahmen zu heiraten.
Weiteres besprechen wir mit Ihnen im Rahmen der Anmeldung der Eheschließung.

 
  • Film- und Fotoaufnahmen

Gerne dürfen Sie während Ihrer standesamtlichen Trauung fotografieren bzw. filmen.
Wir bitten Sie jedoch, das Fotografieren bzw. Filmen auf höchstens 3 Personen zu beschränken, da sonst erfahrungsgemäß viel Unruhe im Raum aufkommt.

Die Aufnahmen sind nur für rein private Zwecke erlaubt, die Weitergabe an z.  B. Presse oder Internet ist nicht gestattet.

 
  • Parkplätze

Das Parken vor dem Rathaus ist nur in den eingezeichneten Flächen erlaubt!

Ansonsten wird die LKW-Zufahrt des gegenüberliegenden Sägewerks versperrt –
ggf. müsste die Trauung dann unterbrochen werden, um falsch geparkte Autos umzuparken.

Um dies zu vermeiden, bitten wir um dringende Einhaltung!

Geeignete Parkplätze finden Sie entweder entlang der Hindenburgstraße/Nürnberger Str.,
in der Tiefgarage des Rathauses oder am Parkdeck in der Haffnersgartenstraße (Fußweg ca. 5 Minuten).

 
  • 'Spalier-Stehen'

Es ist vor unserem Rathaus nicht gestattet Blumen, Reis, Konfetti oder ähnliche Materialien zu streuen. Kosten für eine eventuelle Reinigung der Fläche müssen wir dem Brautpaar ansonsten leider in Rechnung stellen!

 
  • Sektempfänge

Unser Rathausplatz (hinterer Ausgang Richtung Bücherei) bietet sich für einen Sektempfang mit Ihren Gästen nach Ihrer vollzogenen Eheschließung an.
Dies ist grundsätzlich auch möglich. 

Der Auf- und Abbau erfolgt in kompletter Eigenregie des Brautpaares, der Gäste oder weiterer beauftragter Personen.

Das Standesamt kann hier leider keine Unterstützung und Ausstattung (z. B. Stehtische etc.) anbieten.

Da wir über keine geeigneten Räumlichkeiten verfügen, kann ein „Plan B“ bzw. eine "Schlechtwetter-Alternative" seitens des Standesamtes leider nicht angeboten werden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Standesamt!

 
  • Eheurkunden

Wie viele Eheurkunden Sie benötigen hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen ab.
Typische Stellen, die eine Eheurkunde verlangen, sind: Finanzamt, Arbeitgeber, Banken, Versicherungen, Krankenkasse. Informieren Sie sich am besten vorher, welche dieser Stellen ein Original benötigen und wem eine Kopie ausreicht. Eheurkunden können Sie auch nach Ihrer Trauung über unser Bürgerservice-Portal beantragen.

 
  • Datenschutz 

Da auch wir als Standesamt den Datenschutz unserer Brautpaare selbstverständlich beachten und ernst nehmen, werden keine telefonischen oder schriftlichen Auskünfte über vereinbarte Trautermine oder die Uhrzeit einer stattfindenden Trauung an Verwandte, Freunde oder Kollegen des Brautpaares weitergegeben!

Datenschutzhinweise

Hier (PDF-Datei)finden Sie die Datenschutzhinweise für das Standesamt zum Download.